Blankbogen

 

Der Blankbogen entspricht vom Grundaufbau dem Recurve-Bogen. Wie der Name “Blank” aber schon sagt, sind keinerlei Visiereinrichtungen, Stabilisatoren oder sonstige Hilfsmittel fü diese Bogenart zugelassen. Diesen Bogen findet bei allen Turnieren, außer bei der Disziplin FITA, seine Verwendung.

Aufbau:

Mittelstück (Holz o.Metall)
Oberer-u. Unterer Wurfarm (Holz o. Fiberglas)
Sehne (Natur- o. Kunstfaser)
Pfeilauflage
Buttom
Fingerschutz (Tab)

zurück